logo

Backup Copy Job

Go to english version


Deutsch

Fügen Sie zuerst den Serviceprovider gemäss dieser Anleitung hinzu.

Um VEEAM@MOUNT10 nutzen zu können muss nach der Installation des Serviceproviders noch ein Backup Copy Job eingerichtet werden.
Die nachfolgende Dokumentation beschreibt den Vorgang im Veeam Backup & Replication einen Backup Copy Job einzurichten.

Öffnen Sie Veeam Backup & Replication. Beim Menüpunkt Backup & Replication öffnen Sie den Punkt Backup Copy und wählen den entsprechender Hypervisor aus.

Setzen Sie einen sprechenden Namen für den Backup Copy Job. Definieren Sie den Zeitraum wann der Backup Copy Job gestartet werden soll und wie häufig der Backup Copy Job ausgeführt wird. Klicken Sie auf Next um zum nächsten Schritt zu gelangen.

copy002

Klicken Sie auf Add > From Jobs und nehmen Sie einen bereits vorhandenen Job den sie beabsichten via VEEAM@MOUNT10 zu sichern.

copy003

Nachdem Sie den Backup Copy Job hinzugefügt haben und er aufgelistet wird, klicken Sie auf Next.

copy004

Wählen Sie hier das vorher erstellte Cloud Repository aus und klicken Sie auf Advanced.

copy005

Tipp: Setzen Sie den Wert “Restore points to keep” nicht unter 4 (Schwierigkeiten beim Referenzieren der bereits hochgeladenen Bestände).

Wechseln Sie auf den Reiter Storage, beide Checkboxen sollten gesetzt sein. Hier können Sie Ihren Encryption Key definieren.
Wichtig: Schreiben Sie sich den Encryption Key auf und bewahren Sie ihn in zwei unabhängigen, sicheren Standorten auf. Ohne den Encryption Key ist es nicht möglich, Ihr Backup im Fall einer erneuten Softwareinstallation oder beim Wiederherstellen wieder einzurichten bzw. die Daten zu entschlüsseln!

copy006

Im Reiter Notifications setzen Sie die Checkboxen analog dem Screenshot, fügen Sie Ihre Emailadresse ein. So werden Sie bei allfälligen Fehlern direkt informiert.

copy008

Im Reiter Advanced können Sie die VM Retention anpassen, dies ist der Zeitraum in dem die VM’s nach dem Löschen noch im Backup bestehend bleiben. Veeam empfiehlt einen Wert von 14 Tagen. Da während diesem Zeitraum die VM Lizenz immer noch aktiv ist, empfehlen wir einen Tag. Falls Sie eine höhere Retention wählen, würden wir Sie allenfalls bezüglich einer Lizenzüberschreitung kontaktieren, da die Lizenz bis zum endgültigen Löschen der VM aktiv ist.

Bestätigen Sie mit Ok und schliessen Sie den Dialog.

retention

Wählen Sie Ihren Source WAN Accelerator und den Ziel WAN Accelerator aus, falls Sie Ihn benutzen wollen, und klicken Sie auf Next.

copy007

Falls notwendig können Sie hier den Zeitraum definieren wann der Backup Copy Job durchgeführt werden darf.
Schliessen Sie das Setup ab mit einem Klick auf Create.

copy010

Weitere interessante Informationen zum Backup Copy Job finden Sie unter: www.veeam.com/blog/de/backup-copy-job-kann-mehr-als-einfach-nur-kopieren.html


English

At first, you need to add a Serviceprovider by following this article.

To use VEEAM@MOUNT10, you have to set up the Backup Copy Job after adding the Serviceprovider.
The following documentation describes the procedure to add a Backup Copy Job in Veeam Backup & Replication.

Start Veeam Backup & Replication and in the menu-point Backup & Replication, click on Backup Copy and choose the desired Hypervisor.

Give the Backup Copy Job a proper name. Define the period, when and how often the Backup Copy Job should be executed. Then you can click on Next.

copy002

Click no Add > From Jobs and select an already existing Backup Job, that you want to backup with VEEAM@MOUNT10.

copy003

After you have defined the Backup Copy Job and he is listed, click on Next.

copy004

Choose the Cloud Repository, that you have created before and click on Advanced.

copy005

Tip: The value of “Restore points to keep” shouldn’t be below 4 (Difficulties with referencing of the already backuped data).

Go to the tab Storage, both checkboxes should be set. Here you can create the encryption key.
Important: Write down the created encryption key and keep it in two sepate save places. Without the encryption key, you can’t access the backup anymore if you have to reconnect or restore your data at one point!

copy006

In the tab Notifications, set the checkboxes as you see in the screenshot and fill in your e-mail-address. You will be informed by the system manually if there are errors.

copy008

In the tab Advances, you can change the retentions of the VMs, that is the period in which the VMs will be persisted in the backup after deleting them. Veeam recommends to set it to 14 days. However, because in this period, the VM-licence is still active, we recommend one day. If you choose to set a higher retention, we will contact you in the case of a licence exeedance, because the VM-licence still active in the backup-chain even if deleted.

Confirm with OK and chlose the dialog.

retention

Choose your source WAN-Accelerator and the target WAN-Accelerator, if you want to use it, and click on Next.

copy007

If necessary, you can define the time when the Backup Copy Job may be executed.
Close the setup and click on Create.

copy010

For more interesting informations regarding the Backup Copy Job, please visit: www.veeam.com/blog/backup-copy-job-it-can-do-more-than-just-a-copy.html

14 found this helpful