logo

CloudDrive in Explorer / Virtual Drive

Go to english version


Deutsch

Hier erfahren Sie, wie Sie CloudDrive in Ihrem Explorer nutzen und als virtuelles Laufwerk anzeigen können.

Gehe Sie zunächst auf  https://nextcloud.com/install/#install-clients, laden Sie den Client herunter und führen Sie ihn aus.

Aktivieren Sie bei der Installation das Häckchen “Integration in den Windows Explorer”. Den Rest der Installation können Sie durchklicken.

Geben Sie nach erfolgreicher Installation als Server Adresse cloud.mount10.ch ein.

Nun können Sie sich wie im Browser mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Als nächstes können Sie Ihre zu synchronisierenden Ordner auswählen und den Pfad anpassen, wo der Ordner installiert werden soll.

Standardmässig wird der Ordner Nextcloud benannt, ändern Sie den Pfad, um dem Ordner einen anderen Namen zu geben.

Nun werden Ihre ausgewählten Ordner und Dateien synchronisiert.

Sobald das Häckchen des Ordners grün erscheint, ist die Synchronisation abgeschlossen.

Um den Ordner direkt im Windows Explorer sehen zu können, empfiehlt es sich ihn an den Schnellzugriff anzuheften. (Rechtsklick -> An Schnellzugriff anheften)

Alle Dateien, welche Sie nun im Explorer Ordner ändern, löschen oder hinzufügen, werden automatisch mit Ihrem CloudDrive Konto synchronisiert.


English

In this post, we will show you how you can connect your CloudDrive account with your Explorer and use it as a Virtual Drive.

Go to https://nextcloud.com/install/#install-clients and download the Client.

Select the check box “Integration in the Windows Explorer”. You can click through the rest of the installation.

After the successful installation, insert cloud.mount10.ch as the server address.

Now you can log in with your username and password the same way you log in via internet with your browser.

Following, you can choose, which folders should be synchronised and on which path the folder should appear.

The default name of the folder will be Nextcloud. Change the path, to give it another name.

Now all your choosen folders and files will be synchronised.

As soon as the checkbox changes to green, the synchronisation is completed.

If you want to see your CloudDrive folder permanent in the Windows Explorer, you can pin it to the quick access.

All files and folders, that you change, delete or add in the Explorer folder, will be synchronised automatically with your CloudDrive account.

0 found this helpful