logo

Netzlaufwerke hinzufügen / Add a network drive (Windows)

Go to english version


Deutsch

bulb_kb

Notiz: Wenn Sie den ESE-Client benutzen, können Sie ein Netzlaufwerk direkt im Client unter “Network” einbinden.
Wenn Sie den SE- oder DL-Client benutzen, befolgen Sie die folgenden Schritte.

Um in der MOUNT10 Software ein Netzlaufwerk hinzuzufügen, muss zwingend der Administrator / User im Dienst unter dem Tab Anmelden hinterlegt werden (zum Artikel).

Um keine Berechtigungsprobleme beim Sichern der Dateien zu erhalten empfehlen wir den Administrator welcher bereits beim NAS (Qnap, Synology etc.) hinterlegt ist zu verwenden.
Mögliche Dienstnamen: MOUNT10, SWISS DATA BACKUP oder SWISSVAULT.

 

netzlaufwerk

Klicken Sie im MOUNT10 Client auf Einstellungen und danach auf Netzlaufwerk hinzufügen.

share

Nun können Sie manuell die IP Adresse des betreffenden Server / NAS / Computer eingeben.
Mit dem Durchsuchen Button besteht die Möglichkeit, das Netzwerk zu durchsuchen.

Nun wird das Netzlaufwerk in der Backup-Auswahl angezeigt.

Die Auswahl funktioniert gleich wie bei lokalen Laufwerken (rechtsklick und einschliessen wählen).


English

bulb_kb

NOTE: If you are using the ESE-Client and want to add a network volume, you can do this directly in the client under “Network”.
For SE- and DL-Clients, you have to do the following steps.

To add a network drive in the MOUNT10 Software, it is mandatory that you add a Administrator / User in the Service  (to the Article).

To prohibit problems with the accessability, we recommend to insert the Administrator, that is already deployed at the NAS (Qnap, Synology etc.).
Possible Servicenames: MOUNT10, SWISS DATA BACKUP or SWISSVAULT.

 

netzlaufwerk

Click on “Options” in the MOUNT10-Client and then on add a network volume.

share

Now you can insert manually the IP-Address of the Server / NAS / Computer.
With the search button on the right you have the possibility to search the network for the volume you want to add.

The network drive will now be visible in the backup-selection.

The selection works the same like with the local drives (right-click and choose select).

1 found this helpful