logo

VEEAM Certificate Rescan/Reimport

Go to english version


Deutsch

Mit folgenden Schritten kann das SSL Zertifikat von VEEAM@MOUNT10 neu importiert werden:

  1. Gehen Sie auf der Kunden-Seite auf BACKUP INFRASTRUCTURE.
  2. Unter Service Providers selektieren Sie den Provider und wählen via Rechtsklick “Rescan…” auf. Dies startet einen Rescan des Providers.

Mit einem Klick auf “Next” wird das Zertifikat neu eingelesen.

Sobald das abgeschlossen ist, klicken Sie auf “Apply”. Danach nochmals “Apply”, dann “Next” und zum Schluss “Finish”. VEEAM startet nun automatisch noch einen Service Provider Rescan und das Zertifikat ist eingelesen.

VEEAM-AGENT@MOUNT10

Das VEEAM-AGENT@MOUNT10 Zertifikat wird automatisch erneuert. Falls Sie das Zertifikat überprüfen möchten können Sie wie folgt vorgehen.

  1. Öffnen Sie den Veeam Management Agent
  2. Klicken sie auf “View Security certificate”

Das Datum bei “Not after” muss der 07.04.2022 sein. Falls das Datum noch im 2020 angegeben ist, kontaktieren Sie bitte den MOUNT10 Support.


English

With the following steps, you can reimport the SSL certificate for VEEAM@MOUNT10:

  1. On the customer side, go to BACKUP INFRASTRUCTURE.
  2. Under Service providers, select right click on the provider and select “properties…”

Click “Next” to start the process:

When this step is finished, click “Apply”. Next, click “Apply” again, then “Next” und at last “Finish”. VEEAM will now automatically start a Service Provider Rescan and the new certificate is imported.

VEEAM-AGENT@MOUNT10

The VEEAM-AGENT@MOUNT10 certificate will be renewed automatically. If you would like to check the certificate, please follow these steps.

  1. Open the VEEAM Management Agent
  2. Click on the “View security certificate”
    The date “Not after” should be 07.04.2022, if it’s expired in 2020, please contact the MOUNT10 Support.
1 found this helpful